Liebe Eltern,                                                                                                

wir freuen uns, endlich wieder alle Jahrgänge unterrichten zu dürfen.

Der Unterricht findet als Präsenzunterricht von 8.00 bis 13.00 Uhr statt. Die 1. und 2. Klassen haben von 8.00 bis 11.55 Uhr Präsenzunterricht und danach bis 13.00 Uhr Betreuung. Um den nötigen Abstand zwischen den Lernenden gewährleisten und unseren schulischen Hygieneplan weiterhin realistisch umsetzen zu können, werden die Schülerinnen und Schüler umschichtig in halben Lerngruppen unterrichtet. Die Aufteilung der Gruppen erfolgt alphabetisch.

Bis zu den Sommerferien betont das Kollegium der Grundschule Ofen das Klassenlehrerprinzip, d.h. ein Großteil der Kernfächer wird von den Klassenlehrerinnen erteilt.

 

Es folgt der Plan für alle Jahrgänge vom29.06. bis zum 10.07.2020:

Woche vom 29.06. bis zum 03.07. Präsenzunterricht für alle Jahrgänge

 

Woche vom 06.07. bis zum 10.07. Präsenzunterricht für alle Jahrgänge

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Mo

Di

Mi

Do

Fr

1

29.06.

2

30.06.

1

01.07.

2

02.07.

1

03.07.

2

06.07.

1

07.07.

2

08.07.

1

09.07.

2

10.07.

 

An den Tagen, an denen Ihr Kind zuhause lernt, wird es mit Aufgaben versorgt, die verlässlich zu erledigen sind.

Gemäß der Empfehlung des Niedersächsischen Kultusministeriums verzichten wir im Unterricht auf das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes. Diese Empfehlung wird mehrheitlich von unseren Eltern unterstützt. Alle Schülerinnen und Schüler, die sich mit einem Schutz wohler fühlen, dürfen einen Mund- und Nasenschutz tragen.

Vor einer Inanspruchnahme einer Notbetreuung ist auch weiterhin die dringende Notwendigkeit zu überprüfen. Die erweiterten Kriterien für die Aufnahme von Kindern können Sie dem Link entnehmen.

Die Zeugniskonferenzen zum Ende des Schuljahres sowie eine Schulvorstandssitzung finden nach derzeitigem Stand statt. Alle weiteren Sitzungen fallen bis zum Schuljahresende ersatzlos aus.

Wöchentlich finden Videokonferenzen mit der Schulleitung und dem Schulelternratsvorsitzenden sowie seiner Stellvertreterin statt. Inhalte sind Neuigkeiten aus der Landesschulbehörde/ dem Kultusministerium und verschiedene Themen aus dem Schulalltag. Sie können die Elternvertreter unter folgenden Mailadressen erreichen: hendriknordmann(at)gmx.de und hemken-bemboom(at)gmx.de.

Kommen Sie weiter gut durch die Zeit!

Barbara Schwarte

(Schulleiterin)